Möchten Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter dauerhaft leistungsfähiger erhalten?

Möchten Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter dauerhaft gesünder erhalten?

Möchten Sie die Krankheitstage in Ihrem Unternehmen senken?

    MAY ER-LE-BE

   Maßnahmen für die Gesunderhaltung und       Leistungsfähigkeit müssen bequem und            einfach in den Alltag zu integrieren sein.

Raus aus dem Problem Burnout !

Die technische Infrastruktur und Umwelt-schadstoffe am Arbeitsplatz sorgen für energetische Belastungen unserer gesamten körperlichen Systeme.

 

 

Die Lösung: Das Office Vital Programm

Unsere Fallstudie belegt:

Mit dem Office Vital Programm starten Sie mit mehr Power in den Tag und verlieren fast keine Energie bei voller Arbeitsbelastung.

Sie starten mit 100 % Vitalkraft in den Arbeits-tag und haben am Abend immer noch 92,1 % Energie zur Verfügung.

 

Fordern Sie die Studie doch einfach an.

 

• Leistungsspitzen werden besser bewältigt
• Keine Zeit-Investition von Seiten der  

  Mitarbeiter
• Keine Verhaltensänderungen der Mitarbeiter

  notwendig
• Einmalige Investition, keine Folgekosten
• Die Leistungsfähigkeit und Stressbewältigung

  nimmt zu
• Verringern des Burnout-Risikos
• Steigern der Konzentrations- und der

  Lernfähigkeit
• Erhöhen der Vitalkraft
• Sie gehen entspannter in den Feierabend

Wie das Raumklima Ihre Leistungsfähigkeit beeinflusst.

Studien belegen, dass die Luft in Wohn- und Arbeitsräumen bis zu 50-zig mal stärker belastet ist, als die Luft im Freien.

Das sind Herausforderungen für uns, die es vor einigen Jahrzehnten so nicht gab.

Wie Sie ihren Körper dabei unterstützen können, diese Herausforderungen besser zu meistern, das teilen wir Ihnen gerne mit.

Auch hierzu gibt es alltagstaugliche Lösungen.

 

Laden Sie Ihren Akku wieder zu 100 % auf!

Tagsüber müssen Sie zu 100 % leistungsfähig sein. Darüber brauchen wir nicht zu diskutieren.

 

Nur – was ist wichtig, um den Akku auch wieder zu 100 % aufzuladen?

 

Und – was passiert über die Jahre, wenn der Akku immer nur teilweise aufgeladen wird?

 

Hier gibt es überraschend einfache Lösungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MAY Kommunikation und Gestaltung